Billigflüge nach Lefkosia

Billigflüge nach Lefkosia

Auf Zypern finden Sie neben dem warmen Wasser des Mittelmeers eine 10.000 Jahre alte Geschichte. Wenn Sie bereit sind, diese mysteriöse Insel zu entdecken, suchen Sie sich einen tollen Tarif auf Tickets nach Zypern mit Pegasus.

Zypern wird Sie mit seinen herrlichen Ausblicken auf das Meer und seiner historischen Atmosphäre und natürlichen Schönheit verzaubern. Worauf warten Sie noch? Buchen Sie jetzt einen Flug!

TERMINALINFORMATIONEN

ERCAN AIRPORT (ECN) MAIN TERMINAL

Öffentliche Verkehrsmittel in Nikosia

Der Flughafen Ercan ist der einzige Flughafen in der Türkischen Republik Nordzypern, an dem kommerzielle Flüge landen. Wenn Sie mit Pegasus am Flughafen Ercan landen, sind Sie 23 km von Nikosia und 44 km von Kyrenia entfernt. Sie finden Taxis vor dem Flughafen und Shuttle-Services, die verschiedene Teile der Insel anfahren.

Mit einem Mietwagen lässt sich die Insel während Ihres Aufenthalts wahrscheinlich am besten entdecken, aber bedenken Sie, dass man in Zypern auf der linken Straßenseite fährt! Nutzen Sie lieber Taxis oder private Mietwagen, wenn Sie sich dabei unsicher fühlen. Mietwagenangebote finden Sie auf flypgs.com.

Wo isst man in Nikosia am besten?

Sedirhan

Dies ist der ideale Ort, um die echte zypriotische Küche zu probieren, einschließlich der berühmten Backwaren und Pide. Besonders gut ist „Piruhi”, eine Art Ravioli. Sie können sie auch gerne zum Frühstück essen und „Katmer” probieren und das Ganze mit einer erfrischenden hausgemachten Limonade abrunden.
Büyükhan, im nördlichen Teil Nikosias
Tel.: 0 392 228 77 60

Sabır Lokantası

Es ist normal, bis zu einer halben Stunde zu warten, bis die berühmten Fleischbällchen hier serviert werden. Wenn Sie genug Zeit haben, überlegen Sie es sich nicht noch einmal. Denn auch wenn man warten muss, zeigt die Tatsache, dass das Lokal bereits seit Jahren existiert, dass der Ort ein kultureller Schatz ist.
Gegenüber Büyükhan, im nördlichen Teil Nikosias
Tel.: 0 392 22734 70

Müze Dostları-Restaurant

Das meiste Gemüse, das hier serviert wird, stammt aus dem Garten der Besitzer. Sie werden eine Reihe von köstlichen, hausgemachten Gemüsegerichten entdecken, die in einem bezaubernden kleinen Garten serviert werden. Wir empfehlen besonders die lokale Delikatesse Molohiya.
Selimiye Camii Avlusu, Nikosia
Tel.: 0 392 228 93 45

Grand Mardo

Mardo ist eine in Nikosia entstandene Speiseeismarke mit vielen Niederlassungen in Nordzypern. Die Cafés bieten zahlreiche Optionen vom Frühstück bis hin zu leckerer Eiscrème.
Mehmet Akif Cad. 95/A Dereboyu, Nikosia
Tel.: 0 392 228 25 64

Cadde de Passport

Dieses Lokal bietet verschiedene Gerichte und Snacks aus der internationalen Küche und gehört zu den beliebtesten in Nikosia. Es ist ein großartiger Ort für eine Mahlzeit oder einen Drink.
Mehmet Akif Cad. 88 Dereboyu, Nikosia
Tel.: 0 392 228 86 08

Caffe Aşkı

In gemütlicher Atmosphäre können Sie hier im Caffe Aşkı, das besonders bei den jungen Nikosianern beliebt ist, Café-Gerichte und lokale Köstlichkeiten genießen.
Mehmet Akif Cad. Dereboyu, Nikosia
Tel.: 0 392 228 77 99

Restaurant Anibal

Wo könnte man „Şeftali kebabı” oder „Pfirsichspieß” besser genießen als an seinem Entstehungsort? Sie sollten allerdings wissen, dass er keine Früchte enthält; er trägt seinen Namen aufgrund seines Aussehens!
Karaoğlanoğlu Cad. Çağlayan, Nikosia
Tel.: 0 392 22748 35

Restaurant Galabalık

Galabalık ist der beste Ort der Stadt für Fisch und Meeresfrüchte und wurde ursprünglich von einem Fischer eröffnet. Einst nur ein kleiner Laden, ist es heute ein riesiges Restaurant mit Platz für 120 Gäste. Nachdem Sie die traditionelle zypriotische Mezze genossen haben, werden Sie einige der besten saisonalen Fischarten, die die Insel zu bieten hat, probieren können.
Kemal Aksay Caddesi No:71 Taşkınköy, Nikosia
Tel.:0533 841 9060

Sehenswürdigkeiten in Nikosia

Büyük Han
Das Gasthaus aus dem Jahr 1572 ist ein typisches Beispiel für die osmanische Architektur. Es war das erste Gasthaus, das von den Osmanen auf Zypern gebaut wurde.

Selimiye Camii (Hl. Sophien Kathedrale)
Die ehemalighe Hl. Sophien Kathedrale wurde während der osmanischen Herrschaft zu einer Moschee und ist ein Beispiel für gotische Architektur. Obwohl sie während der osmanischen Zeit als Moschee genutzt wurde, ist die ursprüngliche Architektur der Kathedrale erhalten geblieben. In dieser Kathedrale, dem wichtigsten Bauwerk der lusignanischen Zeit, fanden Krönungen statt.

St. Nikolaus Kirche
Die Kirche wurde im 12. Jahrhundert während der byzantinischen Zeit erbaut und hat im Laufe der Jahrhunderte Veränderungen an ihrer Struktur erfahren. Das Gebäude, das in der venezianischen Zeit einen Großteil seiner heutigen Form angenommen hat, wurde in der osmanischen Zeit als Bedesten genutzt.

Dervish Pasha-Herrenhaus und Ethnografie-Museum
Dieses Herrenhaus ist ein Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, das Dervis Baba gehört, der eine der ersten türkischen Zeitungen in Nikosia herausgab. Das Obergeschoss des zweistöckigen Herrenhauses besteht aus Lehm. Das Herrenhaus, das seit 1988 als Museum dient, zeigt Objekte des täglichen Lebens auf Zypern. Wir empfehlen Ihnen vor Ihrem Besuch die Öffnungszeiten zu überprüfen.

Venezianische Säule
Die venezianische Säule wurde, wie der Name schon sagt, 1550 von den Venezianern erbaut. Später transportierten die Osmanen diese Säule in den Innenhof der Sarayönü-Moschee. Sie wurde allerdings 1915 von den Briten wieder an ihren ursprünglichen Standort zurückgebracht.

Kyrenia-Tor
1567 von den Venezianern erbaut, um die Stadt zu bewachen, und 1821 von den Osmanen restauriert, wurden die Mauern später von den Briten zerstört. Dieses Tor ist einer der letzten verbleibenden Abschnitte.

Bayraktar-Moschee
Im Jahre 1570 durchbrachen die Osmanen die Stadtmauern, um Nikosia zu erobern. Der Legende nach wurden diese Moschee und das Mausoleum dort gebaut, wo der Soldat mit der osmanischen Flagge fiel und gemartert wurde. Der Name der Moschee leitet sich aus dieser Geschichte ab.

Sarayönü-Moschee
Eine neue Moschee wurde von den Briten gebaut, um die osmanische Moschee zu ersetzen, die durch ein Erdbeben Anfang des 20. Jahrhunderts zerstört worden war. Diese Moschee, das heutige Gebäude, besitzt die Merkmale der andalusischen Architektur. Die Moschee wurde später viele Jahre lang als Standesamt genutzt.

Mevlevi Tekke-Museum
Das „Tekke”, das kurz nach der osmanischen Eroberung Nikosias gegründet wurde, ist seit 1954 kein Mevlevi-Gotteshaus mehr. Nach seiner Nutzung als Kindergarten wurde es in ein Museum umgewandelt.

Vorwahl: +90 392

Polizei von Nikosia: 0392 228 33 11

Polizei von G.Mağusa: 0392 366 53 10

Polizei von Girne: 0392 815 21 25

Polizeinotruf: 155

Feuerwehr: 199

Waldbrand: 177

DRUCKEN

Hallo,

Unsere Flugsuchmaschine scheint derzeit überlastet zu sein. Sie können die Seite aktualisieren oder untenstehenden Link benutzen, um zu einer alternativen Flugsuche zu gelangen.

Pegasus BolBol ayrıcalıklarından yararlanabilmeniz için onayınıza ihtiyacımız var.

Beyan ettiğim bilgilerin doğruluğunu onaylıyor ve Pegasus BolBol Genel Kural ve Koşşullarını ve Pegasus Hava Yolları Gizlilik Kurallanrını kabul ediyorum.

Uçuşlarını ekle, puan kazan
Pegasus Plus hesabınızı kullanmadan aldığınız uçuşları hesabınıza ekleyerek, bu uçuşlardan da puan kazanın.